Pinned toot

:info: Seit 26/09/19 sind meine Beiträge hier geschützt bzw. only for Follower sichtbar.

Ein weiterer Versuch in der viel zu langen Liste erfolgloser Versuche, eine kleine -Community aufzubauen^^

Diesmal auf :)

Okuna läuft noch im Beta-Status und es bedarf eine Einladung. Wer interessiert ist, schreibt mich einfach per DM an.

Die Gruppe findet man auf Okuna unter /c/ketokuna

Kombinationen bestimmter Lebensmittel verwenden um Körperfunktionen und Vorgänge im Körper zu aktivieren oder zu boosten ... genial!

Ein neues Mitglied in der -Gruppe 😃

Jetzt gehts aber ab da 🤣

Ach mensch, das wollte ich ja auch schon lange mal gemacht haben 🙄

Brokkoli-Bacon-Käse-Salat 😍

Diese Grafik spiegelt den Unterschied zwischen 3 & mehr Mahlzeiten und einer Mahlzeit am Tag wieder. Unschön zu sehen was man sich mit dieser Dauer-Nahrungszufuhr antut und damit diesen so wichtigen Prozess der Autophagie einschränkt oder sogar blockiert.

Würde man alle Lebensmittel mit zugeführtem aus den Supermärkten entfernen, würden lediglich 20 % aller Lebensmittel übrig bleiben!

Die USA haben aber in den letzten Jahren immer weniger Geld gegeben, so dass davon auszugehen ist, dass die BG-Stiftung größter Geldgeber ist. Die Stiftung gebe zudem inhaltlich vor, was mit dem Geld zu fördern sei.

Tja, wer jetzt mal über den Tellerrand denkt reimt sich den Rest dann zusammen was von der WHO zu halten ist.

Übrigens, Stichwort

Wer gibt denn etwas darauf, was die WHO empfiehlt ?

Kleine Info: Die WHO wird nur zu 20 % durch Pflichtabgaben der Mitgliedsländer finanziert. Diese Gelder reichen gerade mal für Bürounterhalt und Personalkosten. 80 % der Mittel kommen von freiwilligen Investoren. Auf den ersten 2 Plätzen:

1. US-Regierung
2. Bill Gates Stiftung

Das kann man sich gerne mal anhören. Ist zwar ein Hörspiel, aber mit wahren, überprüfbaren erschreckenden Fakten gespikt.

- Weißes Gold

open.spotify.com/album/7n3BkmL

:info: Seit 26/09/19 sind meine Beiträge hier geschützt bzw. only for Follower sichtbar.

Heute ist der 11. Tag von 90 in der

Es läuft prima, ich bin super zufrieden und die Waage gibt täglich positives Feedback :)

Heute stand Kürbispüree mit Frühlingszwiebeln, Pork Rinds und Mettende gebraten auf dem Plan.

:cm:

Das Gute beim Abspecken, wenn man so ein riesen Klumpen ist wie ich es bin, man hat fast jeden Tag ne knaller Abnahme :headbanging:

Das doofe beim Abspecken, wenn man so ein riesen Klumpen ist wie ich es bin, der Weg zum Ziel ist so unüberschaubar lang 🙄

Show more
kaptains.net

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!