Follow

Leute, die Übergewichtige Menschen in eine Schublade packen ohne sie zu kennen. Fett = undiszipliniert & systembelastend. Ein Fresssack halt. Solche Menschen kommen bei mir in die Kategorie Schwurbler, Covidioten, Rassisten & Co.

Und so was dann von Menschen die sonst so furchtbar sozial heucheln. Und dann nicht mal dazu stehen und es versuchen mit Tatsachen, die aber nur Vermutungen sind zu rechtfertigen 🙄

Könnte im Strahl dauerkotzen. Leider ist die Gesellschaft voll von solchen Menschen 🤮

Jetzt hat die betreffende Person ihren Account hier anscheinend gelöscht. Ich glaube Menschen mit so einer Denke sollten auch nicht auf Mastodon sein. Die sind beim irren Vogel wohl besser aufgehoben.

Show thread

@rio
Die Menschheit und ihr Schubladendenken. 🙄
Fühl dich gedrückt.

@Spreepunk Betraf mich diesmal nicht persönlich, aber ich habe mit solchen Flachgehirnen seit 20 Jahren zu tun. Mittlerweile trifft mich so was nicht mehr, wütend macht mich so ein Verhalten trotzdem.

Den Drücker nehm ich trotzdem ;)

@rio @Spreepunk ja jeder mach und tut und ist so wie er/sie kann, will, ist. Jeder kann was gut und auch was schlecht oder gar nicht. Deswegen wollen wir ja eine Gemeinschaft für alle. Ich bin wahrscheinlich ein größerer „Fressack“ als Du. Darum gehts ja nicht. Jeder ist erstmal nur „da“. Unabhängig von allem und dann lernt man sich kennen und erst dann kann man über persönliche Dinge sprechen.

@rio @Spreepunk deswegen empfehle ich, und das ist sich mein Weg, Menschen zu „nehmen“ für das was sie sind. Jeder gleich und dann individuell und dann hörst du dir halt seine/ihre Geschichte an.

Wenn man will. Wenn nicht, dann nicht. Dann sind halt alle erstmal absolut gleich.

Leute die da vorher auswählen, entblößen ihre Persönlichkeit und die Leute kann man getrost ignorieren.

@tobi Genau so funktioniert das Tobi. Aber leider utopisch. Geh mal mit mir durch die Fußgängerzone. Da kannste dann sehen was die Leute Glotzen, Flüstern, Lachen, Fotos machen ... Das sind mehr als 50 %

Mein Spießrutenlauf bei jedem Außentermin.

@Spreepunk

@rio @Spreepunk Ja, gesellschaftliche Asozialität. Lebst du in USA ist es besser, in afrikanischen Staaten würden alle schauen (da mit Grund-Interesse) und in der Kölner Innenstadt die Idioten. Grundsätzlich sage ich immer: „Why do you care for other people?“

@rio @Spreepunk
Und nein; das sage ich nicht weil es mich oder andere Nahen nicht beträfe. Sondern genau so. Man muss spezifizieren zwischen Leuten und $Leuten.

Mein Ansatz ist das i) gute Leute rein, ii) schlechte Leute komplett weg und iii) Rest und Unbekannte erstmal gleich. Damit ist man offen und geht den ersten Schritt. Und wenn es erst gut und nach 2 Wochen Kacke ist, weg damit.

@rio @Spreepunk jeder hat sein Leben und Geschichte und das ist wertvoll. Man sollte sich auch andere Geschichten hören. Und wenn jemand nix zu erzählen hat sondern nur kritisiert, lasst es sein. Es gibt damn 7 Milliarden Menschen auf der Welt und nicht nur 30. Go big, go for all.

The world is beautiful! 🤗

@tobi @rio @Spreepunk Solche Menschen haben kein eigenes Leben daher Mischen sie sich gerne in das Leben anderer ein weil ihres nicht interessant genug ist.
Ist zumindest meine Theorie, oder die sind einfach nur dumm.

Das die Fotos machen ist einfach nur dreist und gehört sich nicht davon mal abgesehen ist das ohne dein einverständnis nicht erlaubt. Solltest du das mit bekommen am besten gleich ansprechen und löschen lassen.

@Asathor Das ist einfacher als gesagt. Wenn man u.A. wegen solcher Vollidioten schon eine Sozialphobie entwickelt hat und versucht möglichst unauffällig als Schatten durchzukommen ... schafft man nicht.

@rio diese Menschen gehören nicht bloß ignoriert, sondern auch geächtet zu werden.

@rio Die meisten Menschen bekommen diese Mikroaggressionen gar nicht mit. Nur nicht stressen lassen von solchen Idioten, ist nicht gut für das immunologische und neurologische System.

Sign in to participate in the conversation
kaptains.net

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!